Rosa und Karl Seminar im Januar

Bald findet wieder das bundesweite Rosa & Karl Seminar mit über 200 Falken statt.
Gemeinsam wollen wir an Rosa Luxemburg & Karl Liebknecht erinnern, in Workshops unsere Kritik und Analyse der Gesellschaft schärfen, und natürlich auch zusammen feiern.
2019 jährt sich die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts zum 100ten mal. Vor diesem Hintergrund wollen wir uns mit dem Thema „100 Jahre rechter Terror“ auseinandersetzen.
Workshops gibt es unter anderem zu den Themen:
-Umweltschutz ist Heimatschutz
-Männlichkeit und rechte Ideologien
-Rechtsextremismus in der DDR
-Kritik an G20 und die Kritik der Kritik an G20
-Recht auf Stadt

Es gibt eine gemeinsame organisierte Anreise aus Baden-Württemberg! Mehr Infos erhaltet ihr nach der Anmeldung

11.01. – 13.01.2019  | Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werftpfuhl bei Berlin | Ab 15 Jahren | Teilnahmebeitrag 50€

Anmeldung:

http://www.sjd-falkenbw.de/teilnahmeformular/?tx_powermail_pi1%5Buid17%5D=11.01.19%20-%2013.01.19%20%7C%20Rosa%20&%20Karl=

 

Werbeanzeigen