Bericht von der Frühjahrsfreizeit

In den Osterferien ging es für uns dieses Jahr vom 13. – 17.4. an den Bodensee zu unserer Frühjahrsfreizeit. Nachdem wir Samstagnachmittag ankamen, haben wir erstmal die Jugendherberge erkundet und ein verschiedene Spiele gespielt. Am Sonntag sind wir nach Überlingen gelaufen und haben von dort aus eine Rundfahrt über den Bodensee gemacht. Nachmittags haben wir dann noch gemeinsam einige Brettspiele gespielt und den Tag mit einem Film beendet. Am nächsten Tag haben wir die Pfahlbauten am Bodensee besichtigt und einen Waldspielplatz besucht. Am Dienstag, unserem letzten Tag, sind wir zum Affenberg in Salem gewandert, haben dort Affen beobachtet und gefüttert und abends noch die Freizeit ausgewertet.

Insgesamt hatten alle Kinder viel Spaß und freuen sich schon auf unser Sommerzeltlager in Heiligensee!

 

Bericht von der Frühjahrsfreizeit

Werbeanzeigen