Vorerst bis 19.04. keine Veranstaltungen im Barrio137

Liebe Freund*innen,
Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. des Corona- Virus, sagen wir hiermit bis zum 19. April alle Veranstaltungen im Barrio137 ab.

Dies beinhaltet auch unsere geplante Mitgliederversammlung am 31. März.

Diese Maßnahme ergreifen wir nicht nur weil die Stadt Karlsruhe eine Verfügung veröffentlicht hat, die uns als Bildungseinrichtung, Veranstaltungen in geschlossenen
Räumen untersagt.

Uns geht es in erster Linie darum, durch umsichtiges Verhalten Sorge für unsere Freund*innen (wie auch für alle (Mit-) Menschen) zu tragen. Auf den ersten Blick wirkt manches wie Panikmache etc., doch es gibt auch in unseren Reihen genügend Leute mit chronischen Vorerkrankungen, für die es richtig gefährlich werden könnte.

Achtet auf euch und eure Mitmenschen – haltet die empfohlenen Hygienestandards ein,
versucht nicht auf den Panik- Zug aufzuspringen und zeigt euch solidarisch mit all
denjenigen, die gegebenenfalls auf eure Unterstützung angewiesen sind.

 

Verfügung der Stadt Karlsruhe:
https://presse.karlsruhe.de/db/meldungen/politik/schulen_ab_dienstag_geschlossen_veranstaltungen.html