Online Veranstaltungstipp, 7.Mai: „Die Coronakrise in Israel und Palästina“

„Die Coronakrise in Israel und Palästina“

Donnerstag, 07.05.2020, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Zoom-Video-Chat mit Wiebke Warkentin vom Willy-Brandt-Center Jerusalem

Wie trifft die Coronakrise die Gesellschaften in Israel und Palästina? Wie gehen die staatlichen Strukturen mit der Krise um und was ist die Perspektive linker Jugendverbände vor Ort?

Diese und weitere Fragen besprechen wir nächsten Donnerstag mit Wiebke Warkentin vom Willy-Brandt-Center Jerusalem. Außerdem könnt ihr Wiebke während der Veranstaltung natürlich auch eigene Fragen stellen!

Anmeldung:

Die Veranstaltung des Bundesvorstands der findet über Zoom statt.
Wenn ihr euch über diesen PODIO-Link bis spätestens 06. Mai 2020 anmeldet, erhaltet ihr eine E-Mail mit den Zugangsdaten.

Zur Person:

Wiebke Warkentin ist seit diesem Jahr Friedensfachkraft im Willy-Brandt-Center Jerusalem für die Falken. Sie koordiniert dort verschiedene Friedensprojekte und den Austausch mit unseren Partner*innenorganisationen aus der internationalen Falkenbewegung.

https://www.wir-falken.de/termine/event_30276.html