Tagged with Planwirtschaft

Werderstraßenfest 2013 – So gefällt uns die Südstadt

Werderstraßenfest 2013 – So gefällt uns die Südstadt

Zum dritten Mal fand am Samstag das Werderstraßenfest in der Karlsruher Südstadt statt. Mit dem bunten Straßenfest haben die Falken Karlsruhe einen neuen Fixpunkt im Kalender des Stadtteils gesetzt. Mehr als 800 Menschen vor allem aus der Südstadt besuchten das Fest und nutzten die Angebote für Groß und Klein. In diesem Jahr standen die Wünsche … Weiterlesen

Werderstraßenfest 2013

Werderstraßenfest 2013

Am 13. Juli feiert das Werderstraßenfest die dritte Auflage. Die SJD – Die Falken Karlsruhe wollen mit einem bunten Straßenfest in der Karlsruher Südstadt ein vielfältiges Angebot für Kinder, Jugendliche und Nachbarn rund um den Werderplatz bieten. Unter dem Motto „Mach Dir die Südstadt, wie sie Dir gefällt!“ soll auch ein Zeichen für mehr Freiräume … Weiterlesen

Auf den Spuren der Novemberrevolution in Karlsruhe

Auf den Spuren der Novemberrevolution in Karlsruhe

Etwa 40 Interessierte wanderten am Vorabend des 09. November auf den Spuren der Novemberrevolution durch Karlsruhe. 1918 dankte an diesem Tag der Reichskanzler Maximilian von Baden ab und betraute Friedrich Ebert (SPD) mit den Amtsgeschäften. Der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann ruft am selben Tag vom Reichstagsgebäude aus die „deutsche Republik“ aus. Zwei Stunden später verkündet der … Weiterlesen

Infoveranstaltung zu linken Fabrikinterventionen in den 70ern

Infoveranstaltung zu linken Fabrikinterventionen in den 70ern

29.10.2012 – 19.30 Uhr | Planwirtschaft Buchvorstellung & Diskussion mit Jan Ole Arps zu seinem Buch „Frühschicht” „Ich wusste nicht, was auf mich zukam. Aber ohne die Arbeiterklasse hatten wir keine Chance, die Welt zu verändern, so viel war klar.“ Das schrieb Harry Oberländer 1977, Jahre nachdem er als revolutionärer Aktivist bei Opel in Rüsselsheim … Weiterlesen

Über 800 Menschen beim Werderstraßenfest 2012

Über 800 Menschen beim Werderstraßenfest 2012

Am 14. Juli feierte das Werderstraßenfest in der Karlsruher Südstadt seine zweite Auflage. Mit dem bunten Straßenfest wollen die Falken Karlsruhe eine neue Attraktion in der Südstadt schaffen. Mehr als 800 Menschen vor allem aus der Südstadt besuchten das Fest und nutzten die Angebote für Groß und Klein. Das fest wurde eröffnet von mehreren Mädchentanzgruppen … Weiterlesen

Vortrag: Unsere Opfer zählen nicht.

Vortrag: Unsere Opfer zählen nicht.

||| Di. 08. Mai – 19 Uhr, Karlsruhe – Planwirtschaft ||| Infoveranstaltung in der Planwirtschaft: „Unsere Opfer zählen nicht. Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“ Vortrag und Buchvorstellung mit historischen Fotos und Originaltönen von ZeitzeugInnen mit Karl Rössel (Köln, Recherche International e.V.) Millionen Soldaten aus Afrika, Asien und Ozeanien haben im Zweiten Weltkrieg gekämpft, um … Weiterlesen

Angebote für Kinder

Angebote für Kinder

Die Falken Karlsruhe haben viele Angebote für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren. In allen Schulferien fahren wir gemeinsam auf Kinderfreizeiten oder Zeltlager. Außerdem haben wir in Karlsruhe zweiwöchentlich eine Gruppenstunde für Kinder von 6-11 Jahren. Die Kinder werden von unseren ehrenmatlichen, geschulten HelferInnen unterstützt und betreut.

Stadtteilladen „Barrio 137“

Stadtteilladen „Barrio 137“

Das Leben der Falken Karlsruhe spielt sich vor allem im Barrio 137, dem Stadtteilladen der Falken in der Karlsruher Südstadt ab. Wöchentlich ist das Barrio 137 der Treffpunkt für alle linken Jugendlichen. Im Barrio 137 finden zudem Infoveranstaltungen, Vorträge, Filmveranstaltungen oder Ausstellungen statt. Dazu gibt es im Infoladen sowie in der Leihbibliothek alles was der … Weiterlesen

Veranstaltungsreihe im April: „Linke Bewegungen in den 1980ern in Karlsruhe“

Veranstaltungsreihe im April: „Linke Bewegungen in den 1980ern in Karlsruhe“

Auf Spurensuche in Karlsruhe: Geschichte von unten Helmut Kohls geistig-moralische Wende kam 1982. Tschernobyl explodierte 1986. Die Mauer fiel 1989. Die 1980er, das war das Jahrzehnt von „ein bisschen Frieden“, von Stulpen und grellen Seidenblousons. In Karlsruhe wurde die Grüne Partei gegründet, Winfried Schäfer führte den KSC in die erste Bundesliga und im Wildparkstadion fand … Weiterlesen

Infoveranstaltung: Homophobie in der Reggae und Dancehall Musik

Infoveranstaltung: Homophobie in der Reggae und Dancehall Musik

||| 22. März.2012- Planwirtschaft, Karlsruhe ||| Seit einigen Jahren werden die zahlreichen, jährlich in Deutschland stattfinden Reggae-Festivals von Protesten von Schwulen-, Lesben- und Transsexuellen-Organisationen begleitet. Die einst verklärte Musik aus Jamaika, welche von vielen mit Bildern von Sandstränden und Cannabis rauchenden Rastas verbunden wurde, ist seither durch ihre zum Teil homophoben Inhalte ins Interesse von … Weiterlesen